Pakistans letzte Leoparden
Umwelt & Natur in Pakistan

 

Dschungelkatzen in Pakistan

Name:Dschungelkatze / Rohrkatze
(Felis chausl)
Verbreitung:Weite Teile Pakistans
Gewicht:bis ca. 15 kg
Status:nicht bedroht
Populations-Trend:fallend

Dschungel- oder auch Rohrkatzen (Felis chaus) gelten als die weitverbreitetste Katzenart in Pakistan.

Rohrkatze im Lahore Zoo 2006

Sie kommen sowohl in bewaldeten Gebieten als auch in Graslandschaften vor. Nur in den gebirgigen Gebieten des Himalaya sind diese Katzen nicht zu hause.

Dschungelkatzen haben sich gut an die Gegenwart des Menschens angepasst und leben oft auf kultivierten Gebieten oder in Forsten.

Die Dschunglkatze ist größer als die europäische Wildkatze und besticht durch ihre Schnelligkeit (bis zu 32km/h).

Im Süden des Landes kommt eine melanistische Form der Dschunglkatze vor (schwarze Vertreter). (T.J. Roberts)

Auf dem Speiseplan der Dschunglkatze stehen in Pakistan vor allem Nagetiere und Vögel, doch auch Amphibien, Reptilien und Insekten werden von der Katze nicht verschmäht.

Die Hauptgefahr für Dschungelkatzen ist die Kreuzung mit Hauskatzen.

Auch die Verfolgung als Hühnerdieb, gefährdet diese Katzenart in einigen Gebieten.


top