Pakistans letzte Leoparden
Umwelt & Natur in Pakistan

 

Fischkatzen in Pakistan

Name:Fischkatze
(Prionailurus viverrinus)
Verbreitung:Restpopulationen in ganz Pakistan
(Indus-Delta & Ravi)
Gewicht:6 – 12 kg
Status:stark bedroht
Populations-Trend:fallend

Fischkatzen sind zwingend an Wasser gebunden.

So ist es auch nicht verwunderlich, dass diese Katzenart in Pakistan nur in der unmittelbaren Nähe von Flüssen vorkommt.

Diese Art bewohnt die südlichen Gebiete des Indus im Sindh und möglicherweise das Indus-Delta. Auch der Nordosten des Landes (Ravi und Jhelum) im Punjab könnten von dieser Tierart besiedelt werden.

Diese Katzenart ist in Pakistan stark gefährdet und steht möglicherweise am Rande des Aussterbens.

Diese Tierart gilt im Allgemeinen als sehr mutig. So jagt diese Katze auch sehr viel größere Tiere als sie selbst, zum Beispiel Schweinshirsche und auch wildernde Hunde. Eine in Bangladesh durchgeführte Studie hat sogar gezeigt, dass diese Katzenart auch Axishirsche und Wildschweine nicht verschmäht. (T.J. Roberts)

Dennoch gehören, wie es der Name vermuten lässt, Fische zu den Hauptbeutetieren dieser Katzenart. Neben Fischen und Krebsen verschmähen Fischkatzen jedoch auch Vögel, Reptilien und Säugetiere nicht.


top