Pakistans letzte Leoparden
Umwelt & Natur in Pakistan

 

Schneeleoparden in Pakistan

Name:Schneeleopard
(Uncia Uncia)
Verbreitung:Himalaya, Karakorum und Pamir
Gewicht:35 – 55 kg
Status:stark bedroht
Populations-Trend:gleich bleibend

Der Schneeleopard (uncia uncia) ist in Pakistan zwar noch heimisch, aber stark bedroht.

Der Schneeleopard besiedelt in Pakistan die im Norden gelegenen Bergregionen des Pamir und des Himalaya.

Gefahren für den Schneeleoparden in Pakistan:

Schneeleopard

Schneeleopard

Wilderei zum Zwecke der traditionellen chinesischen Medizin

Wilderei für die Pelzproduktion (v.a. reiche Rusen, Europäer und Amerikaner bieten Absatzmärkte)

Wilderei aufgrund von Nutztierrissen

Rückgang der Beutetiere des Schneeleoparden (Wilderei, Habitatfragmentation, etc.)

Habitatfragmentation

Die geschätzte Zahl des Schneeleoparden in Pakistan beträgt in etwa 200 – 420 Individuen.

Obwohl der Schneeleopard nationale und internationale Unterstützung in Pakistan erhält, bleibt die Situation für diese Katze in dem Land weiterhin schwierig.

2006 ist es Forschern gelungen einen Schneeleoparden in Pakistan mit einem GPS-Sender auszustatten und so Auskünfte über das Territoralverhalten der Tiere zu erlangen.


top